Bildungsurlaub

Veranstalter aus dem hessischen Teil der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau, der Kirchenkreise Wetzlar und Braunfels (Ev. Kirche im Rheinland) und der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck können über uns die Anerkennung ihrer Veranstaltungen als Bildungsurlaub beantragen. Eine direkte Beantragung durch den Veranstalter beim zuständigen Ministerium ist nicht möglich.

Informationen und Unterlagen erhalten Sie von uns. Bitte beachten Sie, dass die Anträge spätestens zehn Wochen vor Veranstaltungsbeginn beim Ministerium und - um diese Frist zu wahren - zwölf Wochen vorher bei uns eingehen müssen.

Evangelische Erwachsenenbildung Hessen
Erbacher Straße 17
64287 Darmstadt

Ihre Ansprechpartnerin ist:
Dagmar Kaufmann
Telefon: 0 61 51 / 6690-193
Fax:      0 61 51 / 6690-189
Email: info.eeb.hessen@ekhn.de

Wenn Sie als Arbeitnehmer Bildungsurlaub in Anspruch nehmen möchten, finden Sie Informationen zu anerkannten Veranstaltungen unter: 
hsm.bildungsurlaub.hessen   
Zu Fragen der dienstlichen Freistellung wenden Sie sich bitte an Ihre Personalabteilung.